Seiten

Sonntag, 13. August 2017

Sommergedichte (10): quer und verquer

407. Episode

B.D.
quert den See -
kaum aus der Bucht, kommen geschwinde
die heimtückischen Seitenwinde:
Sie wollen ihn vom Weg abbringen.
Kann er sie bezwingen?
Oder wird alles nur
zur üblichen Makulatur:
das Ziel, der Plan, die Strategie -
alles perfekt, und geht doch nie.

Das dann erreichte Ufer ist nur mehr
suboptimal und verquer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen