Donnerstag, 8. April 2021

Haus gegen social distance (21): finales Gähnen

 585. Episode 

A.E. (Alter Ego): Also das abendliche Gähnen ist ein demonstrativer Abschied von der Kommunikation, auch der passiven, denn in der Nacht sieht man den darauf folgenden Schlaf nicht (im Gegensatz zum Mittagsschlaf, vgl. die 580. Episode). 
B.D.: Ja, jetzt ist sie wirklich da, die Nacht - die Häuser schliessen ihre Augen, löschen ihre Lichter, und die Gesichter verschwinden. 
Das war's dann, auch für unseren Ausflug in dieses Spezialgebiet der Physiognomie. Es hat mich gefreut. Bye, bye. 


Keine Kommentare:

Kommentar posten