Mittwoch, 17. Juni 2020

an der Hohen Wand (4): der Tod des Vogels

An der Hohen Wand 
hebt der Tod die knöcherne Hand, 
holt den Vogel vom Himmel, und 
schmettert ihn ohne besonderen Grund
auf die Strasse - 
den Würmern zum Frasse. 
Die gelb-schwarze Feder 
im geplatzten Geäder 
nobilitiert die Leiche 
in ihrer sonstigen Bleiche. 



Keine Kommentare:

Kommentar posten